Neue Kategorie: Rund ums Kind

Ab heute gibt es eine weitere Kategorie auf AOWAO mit dem Namen „Rund ums Kind“.

Warum? Weil unser Sohn Ryan bereits 2,5 Jahre alt ist und wir so viele Erfahrungen, Anregungen, Tips, Ideen und auch Fragen oder Erzählungen haben, die wir gerne auf AOWAO in einer extra Rubrik einordnen wollen. Hier möchten wir keine grundlegenden Fragen aufgreifen wie z.B. ein Kind ernährt werden sollte oder wann der Zwerg wie oft schlafen soll, wie man richtig erzieht etc. Damit beschäftigen sich bereits viele andere Internetseiten. Vielmehr soll es darum gehen, was Irland unserem Kind zu bieten hat oder was es auf der Insel nicht gibt. Welche Bücher und Spielsachen unser Ryan gerne mag, wie es ist zweisprachig aufzuwachsen und welches Lehrmaterial dabei hilfreich sein kann. Wo man gute Kinderprodukte bekommt und was wir aus unserer Kindheit in Deutschland kennen aber mit dem unser Sohn nicht aufwachsen wird.

Es soll ein buntes Misch-Masch werden, so wie der Name der Kategorie schon sagt: „Rund ums Kind“

Irland Quiz öffnet seine Pforten

Nach einer etwas längeren Vorbereitsungszeit als gedacht, möchten wir Euch nun endlich das AOWAO Irland Quiz präsentieren. Momentan stehen das Allgemeinquiz 1 und 2 mit je 30 Fragen zur Auswahl und können von jedem Besucher nach Eingabe von Name und eMail Adresse gespielt werden.

In Zukunft werden noch weitere Quiz mit vielen kniffligen Fragen zum Thema Irland Allgemein, Sport, Politik, Geschichte, Geografie, Literatur, Musik etc. folgen.

Viel Spaß beim raten oder wissen!

Hier geht es zur Quiz Übersicht -> AOWAO Irland Quiz

Sharing is caring – Neues Social Network Plugin

Wenn jemand etwas im Internet veröffentlicht freut er sich umso mehr wenn es von anderen gefunden und gelesen wird. Am schnellsten verbreiten sich beispielsweise neue Blog Artikel wenn sie über online Gemeinschaften verbreitet werden. Frei nach dem Motto „Teilen ist sozial“ – „Sharing is caring“.

Damit auch auf aowao jeder Blog Besucher möglichst einfach den Inhalt der Seite an Freunde verteilen oder in seinem online Bookmark Service speichern kann, habe ich mit einem einfachen und effektiven Plugin nachgeholfen. Es nennt sich Slick Social Share Buttons und erzeugt ein, auf der ganzen Seite (Auch außerhalb des Seiten Bereichs) frei plaziebares und konfigurierbares Fenster mit den gewünschten Verknüpfungen zu den Internet Plattformen wie Facebook, Twitter, Google +1, Stumbleupon etc. Es lassen sich nicht nur die Knöpfe anzeigen sondern auch kleine Zähler die zeigen wie oft diese Seite bereits diesem Service mitgeteilt wurde.

Am besten gefällt mir die einfache optische Darstellung, die freie Positionierung in Relation zum Browser Rand oder der Blog Mitte und die Funktion des „Mitlaufens“ wodurch die Buttons immer auf Augenhöhe bleiben.

Eine überaus empfehlenswerte Erweiterung die im WordPress Plugin Verzeichnis unter Slick Social Share Buttons heruntergeladen werden kann.

Neustart von Preise, Kosten und Ausgaben

Wie bereits vor kurzem hier berichtet, sind uns die dem Datenbank Zusammenbruch am 20. Juni leider die Inhalte aller Tabellen im Bereich Preise, Kosten und Ausgaben unwiederbringlich verloren gegangen. Da wir in der Vergangenheit festgestellt haben, dass sehr viele Besucher mit den Suchbegriffen „Preise Irland“ und „Kosten Irland“ über Suchmaschinen auf AOWAO landeten, sehen wir diesen Inhalt als relevant und durchaus hilfreich an. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen nochmal von vorn zu beginnen und die Tabellen wieder mit aktuellen Preisen unserer Einkäufe zu füllen. Uns ist bewusst, dass diese Informationen durch den ständigen Wechsel von Marken, Preisen, Packungsgrößen nicht immer top aktuell sind und außerdem je nach Region und Supermarkt variieren, aber dennoch einen groben Anhaltspunkt geben können.

Um zukünftig eine möglichst große Bandbreite an Artikeln aus unterschiedlichen Märkten anzubieten, haben wir unterhalb der Preistabellen ein Eingabeformular bereitgestellt. Hier kann und darf jeder Besucher entsprechende Informationen zu seinen in Irland gekauften Produkten eintragen, welche anschließend von uns in die Tabellen übertragen werden. Eine Angabe von Name oder eMail Adresse ist nicht notwendig. An dieser Stelle schon mal vielen Dank für eure Unterstützung.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass die Tabellen mit dem WordPress Plugin WP-Table Reloaded von Tobias Bäthge realisiert werden. Dieses bietet für Administrator und Benutzer einen enormen Funktionsumfang angefangen beim Erstellen, Füllen und Sortieren bis hin zum Import und Export der Daten.

Abschließend wünsche ich noch ein frohes Preisvergleichen und günstiges Shoppen in Irland’s Supermärkten!

Gerade nochmal gut gegangen

Ein gewöhnlicher Samstag Morgen, die Vögel zwitscherten im Garten, die ersten Sonnenstrahlen blinselten ins Schlafzimmer, es schien ein wunderbar Sommertag in Irland zu werden. Es war sogar so schön, daß ich nach der ersten Tasse Kaffee meine Kamera schnappte um ein Foto aus dem Fenster des Gästezimmers in Richtung der Comeragh Mountains zu knippsen, welches schon kurze Zeit später im Irland Blog online gestellt wurde. Das einzig aussergewöhnliche war wohl, daß die Veröffentlichung des Beitrags übermässig lange dauerte. „Was soll’s, sowas kommt vor“, waren meine noch müden  Gedanken. Gerade nochmal gut gegangen weiterlesen

WordPress ausser Kontrolle

Wie man sieht hat sich aowao seit einigen Minuten ein klein wenig verändert, was aber nicht daran liegt das ich es so wollte, sondern das WordPress automatisch alle Plugins deaktiviert hat und mir nun das aktivieren mit der Fehlermeldung Wrong datatype for second argument blockiert. Super Sache. Woran es liegt kann ich momentan noch nicht sagen aber ich bin auf Fehlersuche um die Seite schnellstmöglich wieder in den original Zustand zu bringen.

Also bitte nicht wundern wenn beim Besuch auf aowao etwas ganz seltsam unerwartetes passiert… Ich war es nicht!

Bist du bei Twitter

Jedem Internet-User sind Facebook, Twitter und Bloggen ein Begriff. Viele nutzen diese Kommunikationsplattformen täglich um sich mit Freunden aber auch Fremden auszutauschen.

Nach langer Suche bezüglich der Sinnhaftigkeit und dem praktischen Wert habe ich mich nun doch endlich durchgerungen dem Twitter Service beizutreten. Dieser soll dann in naher Zukunft als Micro-Blogging und Kurznachrichten Informationssystem auf AOWAO eingebunden werden. Mal sehen ob und wie das alles klappt.

Bis dahin würde ich gerne Deinen Twitter Status erfahren. Bist du aktiv, oder nicht oder oder oder…  Stimme doch bitte kurz ab.

[poll id=“5″]

Danke !

Wer ist unter uns? – Besucherkarte in Echtzeit

Beim Surfen durchs Netz ist mir auf einer Seite gerade eine Landkarte aufgefallen, auf der verstreut viele kleine Sterne erschienen, blinkten und auch wieder verschwanden. Beim Anklicken der Karte wurde ich auf die amerikanische Seite whos.amung.us, was für „wer ist unter uns“ (who is among us) steht, geleitet  auch wenn es etwas abgewandelt wurde. Hinter der übersichtlich gestalteten Seite verbirgt sich ein kostenloser Service, der ohne Anmeldung oder Registrierung die Besucher deiner Homepage zählt und in Echtzeit auf der Karte anzeigt, die du in deine Webseite eingebaut hast. Sobald ein Besucher auf der Karte angezeigt wird, kann man mit dem Mauszeiger darüber fahren und erhält  kurz den Standort des Gast´s angezeigt.

Wie bereits erwähnt, ist eine Anmeldung nicht nötig. Somit geht man direkt zur Erstellung einer individuellen Weltkarte auf   http://whos.amung.us/maps/customize/

Bei Punkt 1 wählt man „No“ falls diese Karte die erste auf deiner Seite ist. Bei 2. lässt sich die Größe der Karte nach deinem freien Platz auf der Webseite anpassen. Dafür ganz einfach den Regler nach oben oder unten bewegen. Als nächstes stehen unterschiedliche Karten Design´s zur Auswahl. Man kann nach belieben wählen, sollte aber aufpassen, daß sich die Farben nicht zu arg mit denen der Anzeigepunkte von Besuchern überschneiden. Unter Punkt 4 kannst du nun noch die Form und Farbe deiner Besucheranzeige festlegen. Das war es auch schon!

Im Textfeld bei 5. wird dir nun der fertige Javascript Code ausgegeben. Dieser kann nun vollständig kopiert und an entsprechender Stelle in die Seite eingefügt werden. Wenn die ganze Homepage mit allen Unterseiten einbezogen werden soll muss der Code im Header, Footer oder einer Sidebar (zum Beispiel als Widget) eingebaut werden.

Bis ich eine bessere Lösung der Positionierung auf AOWAO gefunden habe, wird die Karte erstmal nur in einem Widget ganz unten zu sehen sein. Dort könnt ihr das witzige, aber nützliche Tool ansehen und testen.

Wer schrieb welchen Artikel?

Wie ja bereits in einem Artikel auf AOWAO mitgeteilt, gehört meine Frau nun auch zu den Schreiberlingen in diesem Blog. Damit es bei den Lesern nicht zu Verwechslungen kommt ist es nötig den jeweiligen Verfasser im veröffentlichten Artikel anzugeben. Hier hat WordPress bereits fertige Funktionen vorgesehen allerdings war die optische Ausgabe im momentan genutzten „default Theme“ noch nicht integriert. Das habe ich gleich mal nachgeholt.

Ich habe zwei Möglichkeiten getestet:

1. Autor des Artikels als Text anzeigen

Autor im WordPress Artikel als Link anzeigen
Autor im WordPress Artikel als Link anzeigen

Einfügen von     geschrieben von <?php the_author_posts_link() ?>

Wenn man dem Link folgt bekommt man alle Artikel dieses Autors angezeigt. Sehr praktische Trenn- und Sortier-Funktion in einem Multi-User Blog.

2. Autor des Artikels als Link anzeigen

Autor im WordPress Artikel anzeigen
Autor im WordPress Artikel anzeigen

Einfügen von     geschrieben von <?php the_author() ?>

Die ganze Zeile sieht bei mir jetzt folgendermaßen aus: <small><?php the_time(__(‚F jS, Y‘, ‚kubrick‘)) ?> geschrieben von <?php the_author_posts_link() ?></small>

Die Änderungen habe ich mit dem WordPress internen Template Editior im Hauptindex-Template (index.php) und im Einzel Artikel (single.php) des aktuell genutzten Templates vorgenommen.
Eine einfache Sache, um Verwirrungen und Verwechslungen vorzubeugen, die jeder selbst und individuell in seinen Blog einbauen kann.

Eingehende Suchbegriffe: